Unsere Standorte

Elternarbeit

Das Wohl des Kindes steht an erster Stelle.

Der Mittelpunkt unserer familienergänzenden Zusammenarbeit mit den Eltern ist das gemeinsame Bemühen um das Wohlbefinden und die Entwicklung der Kinder. Wir möchten dazu beitragen und mithelfen, dass es den Kindern gut geht und dass sie sich bestmöglich entwickeln. Wir orientieren uns bei unserem Angebot an den Bedürfnissen und Wünschen der Familien. Wir ermitteln regelmäßig die Zufriedenheit der Eltern und machen die Ergebnisse transparent. Die Beteiligung der Eltern im Alltag der Einrichtung ist wichtig und uns sehr willkommen. Für die Zusammenarbeit mit den Eltern gibt es verschiedene Formen der Kommunikation. Dazu gehören tägliche Tür- und Angelgespräche und der kurze Austausch aktueller Informationen ebenso wie geplante und strukturierte Treffen mit einzelnen Eltern oder Elternabende.

 

Schwerpunkte unserer Elternarbeit:

Basis für die Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und den Erzieherinnen oder Erziehern ist ein Vertrauensverhältnis, das Raum für wechselseitige Nachfragen und respektvolle Kritik lässt. Die Formen unserer Zusammenarbeit sind dabei:

Informationsaustausch zwischen Eltern und Betreuern

Regelmäßige Elternabende zusätzliche Nachmittage für Austausch und Information

Regelmäßige Elterngespräche und Entwicklungsgespräche

Bei Bedarf spezielle Beratung, z.B. zu Lerntherapie und Familientherapie

Gemeinsame Feste

Berücksichtigung der Interessen der Eltern bei Öffnungszeiten und den Modalitäten beim Bringen und Abholen der Kinder

Dokumentation und Transparenz der pädagogischen Arbeit

Verbindliche und aktuelle Informationen zum Kita-Alltag an zentraler Stelle

Elternbefragungen zur Qualitätssicherung: Ermittlung der Zufriedenheit, Erwartungen und Bewertungen

 

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, um sich ein Bild der Kita und der pädagogischen Arbeit zu machen, z.B. Tag der offenen Tür, Mutter-Kind-Treffen oder der persönlich vereinbarte Termin mit der Leiterin. Für die Anmeldung benötigen Sie einen gültigen Gutschein über Kosten und Betreuungsumfang. Die Leiterin klärt in einem Aufnahmegespräch alle organisatorischen und inhaltlichen Fragen, die für die vertrauensvolle Betreuung wichtig sind, und schließt mit Ihnen einen Betreuungsvertrag.

Logos